Das DLR Raumfahrtmanagement hat den ersten bundesweiten Katalog deutscher Raumfahrtakteure (KaRA) erstellt.


Dieser Katalog kartographiert die deutsche Raumfahrtlandschaft. Dazu gehören Unternehmen, Hochschulen, außeruniversitäre Forschungs­einrichtungen, Verbände und Netzwerke, Bundes- und Landesbehörden, Inkubatoren und Medien.

Die Beteiligung aller Raumfahrtakteure und insbesondere von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) war erfreulich hoch. Die erste Auflage verzeichnet rund 600 Registrierungen. Die Eintragungen der Akteure beruhten auf dem Freiwillig­keits­prinzip, daher wird auch kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben.

Durch den Katalog soll auch der Austausch zwischen der Raumfahrt und raumfahrtfremden Branchen gefördert werden. Wir freuen uns über eine weite Verbreitung des Raumfahrtkatalogs.

KaRA wurde vom DLR Raumfahrtmanagement, Abteilung Innovation & Neue Märkte, in Kooperation mit bavAIRia e.V., dem bayerischen Cluster für Luftfahrt, Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen, sowie weiteren Raumfahrtclustern in den Bundesländern erarbeitet.

In seiner ersten Auflage wird der Katalog als Printexemplar und in einer downloadbaren PDF-Version bereitgestellt, um eine möglichst weite Verbreitung zu ermöglichen. Der hohe Informationsgehalt von KaRA wäre ohne die freiwillige und tatkräftige Unterstützung aller Mitwirkenden nicht möglich gewesen. Der Dank gilt daher allen Mitwirkenden für die aktive und engagierte Gestaltung des Raumfahrtkatalogs.

Kontakte

Frau Dr. Franziska Zeitler
Deutsches Zentrum
für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Abteilungsleiterin Innovation & Neue Märkte

Tel.: +49 228 447-434
Email: Franziska.Zeitler@dlr.de

 

Frau Natalia Steidle
Deutsches Zentrum
für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Innovation & Neue Märkte

Tel.:+49 228 447-292
Email: Natalia.Steidle@dlr.de