Wohnen & Arbeiten | Mittelstufe


Fortschritt

0%

Die Brennstoffzelle, ein Mini-Kraftwerk, eine echte Innovation! Gehört sie schon zum „alten Eisen“? Wann wurde sie entdeckt?

Correct! Wrong!

Hinweis: Trailer

Unser Energiemix heute: Sonnen- und Windenergie, Wasserkraft, Biogas sowie konventionelle Energieformen. Was ergänzt den Energiemix der Zukunft – wenn’s sein muss – per Knopfdruck?

Correct! Wrong!

Hinweise: Der Begriff selbst und die Schlüsselwörter „Knopfdruck“, „Energiemix der Zukunft“

Die Apollo-Mission der NASA nutzte eine Brennstoffzelle bereits in den Sechzigerjahren. Wozu war die Brennstoffzelle mit dabei?

Correct! Wrong!

Bezug: Die Brennstoffzelle – powered by Raumfahrt

Ein DLR-Sprecher sagt: „Dank der Solar- und Brennstoffzellentechnologie werden die Astronauten rund um die Uhr mit Energie versorgt …“ Eine Klassenkameradin dazu: „Pah! Die haben es gut … Die zahlen ja nichts für Strom und überhaupt, Wasserstoff ist doch total gefährlich auf der Erde!“ Was meinst Du?

Wie lautet der Fachbegriff für die durch Satellitentechnologie unterstützte Landwirtschaft?

Satellitendaten liefern verschiedene Informationen für die Landwirtschaft. Diese helfen dabei, mit der Ressource „Boden“ nachhaltig umzugehen. Welche Information kann ein Satellit liefern?

Correct! Wrong!

Bezug: Bilderserie von Claas, Tandem-L und Precision Farming

Besonders eines dieser Satellitenprogramme ist für die Landwirtschaft von großer Bedeutung. Wie heißt es?

Correct! Wrong!

Bezug: Bilderserie von Claas, Tandem-L und Precision Farming

Weshalb sind auftauende Permafrostböden im Zusammenhang mit Methan problematisch?

Correct! Wrong!

Bezug: „Feuer und Eis“

Mit welcher Technologie spürt der Satellit „Merlin“ Methangas auf?

Warum ist die Gas-Analyse (beispielsweise von Methan) mit Hilfe von Laserlicht besonders effizient?

Correct! Wrong!

Bezug: Erdgas-Pipeline-Überprüfung

Welchen Namen hat das deutsch-französische Erdbeobachtungsprojekt zur Identifikation von Treibhausgasen erhalten?

Correct! Wrong!

Welche Technologie der Erdbeobachtung ist im Falle von Veränderungen der Erdoberfläche (zum Beispiel bei Überschwemmungen oder Erdbeben) besonders gut geeignet?

Correct! Wrong!

Bezug: TanDEM-X-Mission

Welche wissenschaftliche „Lücke“ schließt die Mission TanDEM-X?

Correct! Wrong!

Bezug: TanDEM-X-Mission

Der deutsche Satellit EnMAP ist eine Innovation in der Fernerkundung, denn er kann sogenannte „hyperspektrale“ Informationen über die Beschaffenheit der Erdoberfläche liefern. Aber was heißt „hyperspektral“ denn überhaupt?

Correct! Wrong!

Bezug: Und woher kommen die Rohstoffe?

Worin liegt die Stärke von „hyperspektraler“ Erdbeobachtung?

Correct! Wrong!

Bezug: Und woher kommen die Rohstoffe?

Welches Problem hatten die Meteorologen in den Sechzigerjahren, wenn sie Wetterdaten von Satelliten ausgewertet haben?

Correct! Wrong!

Bezug: Was sieht ein Wettersatellit?

Welche Technologie half der Wetterbeobachtung aus dem All ab den Siebzigerjahren, auch die Temperatur bestimmen zu können?

Correct! Wrong!

Bezug: Was sieht ein Wettersatellit?

Was bezeichnen die Acronyme „ICON“ und „COSMO“?

Correct! Wrong!

Bezug: Global, regional, lokal

Wohnen & Arbeiten | Mittelstufe
Experte
Interessierter
Einsteiger
keine Wertung

Share your Results: